Konzert

+++Sonderkonzert+++Sonderkonzert+++

8. Bahrenfelder Abendmusik : Cellokonzert
Werke für Cello und Orgel/Klavier
von A. Vivaldi, F. Chopin, M Bruch u.a..
Mit: Irmelin Podszus – Cello
Nala Levermann – Orgel / Klavier
(Eintritt gg. Spende)

Festliches Konzert zum Reformationsjubiläum

Sonntag, 29. Oktober 2017, 18:00 in der Paul-Gerhardt-Kirche
Festliches Konzert zum Reformationsjubiläum
Leitung. Hanno Schiefner & Makiko Eguchi
(Eintritt: 8 bis 12 €)
Gemeinsam mit dem Schützchor Altona führt Elysion – der Chor der Paul Gerhardt Kirche zwei große Klassiker der Chormusik auf. Das berühmte Te deum von M.-A. Charpentier und die „Hymne“ der Reformation Ein feste Burg ist unser Gott von J.S.Bach wird von beiden Chören, fünf Solisten und der Sinfonietta Lübeck unter der Leitung von Hanno Schiefner und Makiko Eguchi musiziert.

Rückblick

“Die Paul-Gerhardt-Kirche goes to Altonale”
Zum ersten Mal war unsere Kirchengemeinde mit einem Stand beim Straßenfest der Altonale beteiligt. Mit einer Händeabdruck-Aktion, die für ein buntes Altona wirbt, waren wir dabei. Trotz Wetterwidrigkeiten haben wir diese Aktion mit viel Spaß gestaltet. Wir sind selbst überwältigt, wieviele Menschen uns bei dieser Aktion mit Ihren Händeabdrücken unterstützten. Vielen Dank, das macht Mut auf Wiederholung!
Siehe auch Homeseite

Auch unsere Senioreninnen waren mit ihrer Gymnastikgruppe mit viel Spaß bei der Sache. Ein eingeübtes Programm kam auf der Bühne in der Großen Bergstraße sehr gut an. Viel Applaus gab es und eine Zugabe war der Dank!

Gemeindefest

Das Gemeindefest im Juli liegt nun auch schon in der Vaergangenheit. Petrus war uns zwar nicht hold, was das Wetter betraf, doch das hat der Stimmung überhaupt nicht schaden können, sie war großartig. Bei Bratwurst vom Grill, selbstgemachten Salaten, Kaffee und ebenso selbstgebacknem Kuchen und Erdbeerbowle war das ein gelungenes Fest, Unsere Seniorinen haben uns mit ihre Einlage sehr viel Spaß und Freude bereitet und sie haben uns gezeigt, das man auch noch im fortgeschrittenen Alter Fun haben kann, auf ein Neuauflage im kommenden Jahr!

Ausblick

Ich geh mit meiner Laterne

Traditionell finden auch in diesem Jahr das Laternelaufen am 12. November statt, speziell für die Kinder der Gemeinde, alle anderen sind herzlich willkommen.
Glühwein und Kinderpunsch gibt es im Anschluss zum aufwärmen!

Theater

Seit fünf Jahren ist die Theatergruppe “Rostfrei” mit Ihren Märchenaufführungen fester Bestandteil in unserem Gemeindeleben. Freut Euch auf ein neues “altes” Märchen. “Schneeweißchen & Rosenrot” frei nach den Gebrüdern Grimm, ein herzliche Einladung an Groß und Klein, wenn es am 18. und 25. Novvember wieder heißt: “Vorhang auf!” Jeweils um 16:00 im Gemeindesaal der PGK.

Weihnachtsmärchen im Gemeindesaal Freuen sie sich auch in diesem Jahr auf ein Weihnachtsmärchen mit der Laientheatergruppe Rostfrei. Aufgeführt wird, basierend auf der Erzählung „der undankbare Zwerg“ von Karoline Stahl und veröffentlicht von den Gebrüdern Grimm, Schneeweißchen und Rosenrot. Die Geschichte für Kinder ab 4 Jahren, leicht abgewandelt und mit Texten von Christoph Porschke, bleibt aber im Großen und Ganzen die Volkstümliche! Unter der Gesamtleitung von Iris Wallowy wird das Theaterstück mit Gesang aufgelockert und mit Livemusik von We Happy Few musikalisch begleitet. Werden Schneeweißchen und Rosenrot ihre Prinzen finden? Was passiert mit den Zwergen? Fragen über Fragen! Antworten auf diese Fragen erhalten sie bei einer der Aufführungen am Sonnabend, den 18.11.2017 und am Sonnabend, den 25.11.2017. Aufführungsbeginn ist jeweils um 16:00 Uhr; Einlass eine halbe Stunde vorher. Eintrittskarten sind ab Mittwoch, den 01.11.2017, für den Preis von 3,00€ für Kinder und 4,50 für Erwachsene über das Gemeindebüro und an der Abendkasse erhältlich.

Bahrenfelder Tableqiz

Am 8. Dezember 2017 geht der beliebte Quiz in seine nächte Runde. Im Spezial-Thema der 3. Runde dreht sich dieses Mal Alles rund um das Märchen. Herzliche Einladung jetzt schon zur gleichen Zeit am gleichen Ort, 20:00 im Gemeindesaal der Paul-Gerhardt-Kirche. Natürlich gibt es auch dieses Mal Live-Musik und Getränke gegen Bares.